ISDN Umstellung, was nun ? 

mit virtueller PhoneVoice IP Telefonie Kosten einsparen

Zur Zeit wird das Telefonnetz von ISDN-Leitungen auf IP Datenleitungen umgestellt. Das betrifft bundesweit  täglich ca. 8.700 Telefonanschlüsse, insgesamt ca. 2,7 Millionen Geschäftskunden-Anschlüsse. Dieses Projekt soll und wird laut DTAG bereits bis 2018 vollständig abgeschlossen sein. Insbesondere Kunden, die bereits eine Kündigung vorliegen haben, sollten nun schnell reagieren.

TeamPoint unterstützt als überregional aufgestellter Telefon-Service-Provider, die derzeit anstehenden Umstellungen  aktiv mit alternativen PhoneVoice SIP-Trunks und eigenständigen PhoneVoice VoIP-Telefonanschlüssen.

In diesem Zusammenhang verändern sich die Anforderungen für bestehende Telefonanlagen-Techniken. Alle bisher mit ISDN betriebenen Einrichtungen, müssen zeitnah und oftmals zwingend auf eine All-IP-fähige Anschlusstechnik umgestellt werden. Dazu gehören insbesondere Alarmanlagen, Zutrittskontrollsysteme, EC-Cash Geräte, ISDN Faxserver  und von zeitlicher Dringlichkeit, natürlich am wichtigsten „Ihre Telefonanlage“.

Aufgrund der anstehenden Kündigungswelle, können Sie nun wählen zwischen

  • der Rechenzentrums orientierte Telefontechnik von PhoneVoice oder einer All-IP-fähigen Telefonanlage mit PhoneVoice SIP-Trunk Anschaltung
  • bestehende Miet-und-Wartungsverträge können/müssen ggfs. von PhoneVoice vorzeitig aufgelöst werden.
  • Sie können teilweise erhebliche Verbindungskosten einsparen
  • Sie haben bereits jetzt die Möglichkeit ein unverbindliches Angebot anzufordern. Dafür müssen lediglich einige wenige Fragen beantwortet werden. Sie erhalten dann zeitnah ein TeamPoint Angebot und können in Ruhe entscheiden, ob und wann Sie die anstehende Umstellung vornehmen möchten.

persönliche Betreuung

Sofern Sie mit einem IT-Administrator Ihres Vertrauens arbeiten, kann dieser auch gern als PhoneVoice Partner die Betreuung Ihrer Telefonie übernehmen, oder wir benennen Ihnen eine PhoneVoice Partner in Ihrer Nähe.

Weitere Information finden Sie auf der Internetpräsenz www.phonevoice.de . Für Rückfragen steht Ihnen auch gern das PhoneVoice-Serviceteam von unter 0231-5655 786 0 zur Verfügung